NEU: Rabenhorst „Ein guter Roter“ als limitierte Sonderedition zu Ehren Willy Brandts

Gemeinsam mit dem Willy-Brandt-Forum würdigt Rabenhorst dem Altkanzler und Unkeler Bürger von 1979-1992 eine Sonderedition des roten Traubensaftes


Willy Brandt war nicht nur knapp 5 Jahre Bundeskanzler der BRD und wirkte in dieser Rolle maßgeblich an einer Veränderung der Ostpolitik, die schlussendlich zu einer Beendigung des Kalten Krieges führte, mit. Er war eine Koryphäe deutscher Außenpolitik und Friedensnobelpreisträger. Er war aber von 1979 an auch ein glücklicher Bürger der Gemeinde Unkel am Rhein und verbrachte hier seinen Lebensabend gemeinsam mit seiner Ehefrau Brigitte Seebacher bis zu seinem Tod 1992.

Gemeinsam mit dem Willy-Brandt-Forum in Unkel, welches sich als Museum überparteilich und modern gestaltet mit der Zeitgeschichte des Altkanzlers beschäftigt, haben die Saftexperten von Rabenhorst, die ihren Unternehmenssitz seit 1885 ebenfalls in Unkel bestehen haben, eine Sonderedition entworfen: „Ein guter Roter“ würdigt Willy Brandt als Unkeler Bürger mit eigenem Sonderetikett. Der auf 600 Flaschen limitierte rote Rabenhorster Traubensaft wurde seitens Haus Rabenhorst kostenlos zur Verfügung gestellt und nun am 14. August 2020 bei einer feierlichen Atmosphäre im Willy-Brandt-Forum erstmals öffentlich verköstigt. Die Namensgebung ist dabei bewusst doppeldeutig gewählt, spielt sie doch auch auf Unkel als Rotweinstadt an. Bei der gemeinsamen Veranstaltung von Haus Rabenhorst und dem Willy-Brandt-Forum wurde die limitierte Sonderedition erstmals öffentlich dem geladenen Publikum sowie der Presse vorgestellt.

„Als Unternehmen, welches seit über 125 Jahren seinen Stammsitz in Unkel am Rhein erhalten hat, sind wir der Region und ihren Bürgern sehr eng verbunden. Willy Brandt ist für alle Deutschen eine politische Ausnahmepersönlichkeit, für uns Unkeler ist er aber auch einer von uns, der die Region nachhaltig geprägt hat. Als langjähriger Partner der Bürgerstiftung Unkel „Willy-Brandt-Forum“ haben wir schließlich die Idee entworfen, der Legende Willy Brandt eine Sonderedition zu widmen“, so Klaus-Jürgen Philipp, Geschäftsführer bei Haus Rabenhorst.

Die Sonderedition kann noch solange der Vorrat reicht im Willy-Brandt-Forum (Willy-Brandt-Platz 5 in Unkel am Rhein) erworben werden.